Zusatzmittelcontainer

nach Wasserhaushaltsgesetz

Der Zusatzmittelcontainer nach Wasserhaushaltsgesetz ist ein System zur Aufbewahrung von Zusatzmittel für die Betonproduktion, welches standardmäßig mit fünf Tanks ausgestattet ist.

Für unsere Zusatzmittelcontainer werden ausschließlich qualitativ hochwertige Materialen verwendet. Das Pumpengestell, die zwei Wannen, die Entlüftungsleitungen sowie alle Befüllleitungen werden aus Edelstahl gefertigt.

Getec Produkt Zusatzmittelcontainer
Getec Produkt Zusatzmittelcontainer

Qulitativ &

In einem Standard Container werden 5 Tanks verbaut. Diese sind in drei verschiedenen Größen erhältlich (750 Liter / 1000 Liter / 1500 Liter). Alle Tanks sind mit einer Entlüftungsleitung aus Edelstahl nach außen verbunden. Außerdem ist jeder Tank mit einer Füllstandanzeige, sowie je eine Überfüllsicherung nach WHG ausgestattet. Jeder Zusatzmittelcontainer ist zusätzlich mit einer Auffangwanne für vier weitere 200 Liter Fässer ausgestattet.

Die Steuerung der Zusatzmittelanlage ist eine reine Befüllsteuerung. Jeder Tank kann einzeln über den jeweiligen Schlüssel zur Befüllung freigegeben werden. Ist der Tank voll und die Flüssigkeit reicht bis zur Überfüll- sicherung, schaltet das Magnetventil am elektropneumatischen Kugelhahn und unterbricht die Befüllung. Zeitgleich ertönt ein akustisches Signal und eine Blitzleuchte beginnt zu blinken.

Einfacher Transport

Dank der Verwendung eines genormten Großraumbehälters ist der Zusatzmittelcontainer einfach und problemlos zu Transportieren. Somit ist ein Standortwechsel kein Problem und in kürzester Zeit erledigt.  Selbst Überseetransporte stellen keine Schwierigkeit da. 

Zusatzmittelcontainer

Mehr Informationen?

Fordern Sie jetzt ihr kostenfreies Prospekt an.